Honig & so ist eine kleine und innovative Jungimkerei in der Region Bern, bei welcher du nicht nur Honig, sondern auch allerlei andere Bienenprodukte und Leistungen erhältst.

Nachhaltigkeit und die Mithilfe beim Erhalt der Artenvielfalt ist uns sehr wichtig. Deshalb liegen uns unsere Bienen sehr am Herzen und haben immer oberste Priorität.

Honig & so steht für:

  • Qualitativ hochstehende Produkte
  • Bienen- und umweltfreundliche Imkerei
  • Soziales und gemeinnütziges Engagement

Unsere Philosophie

Nachhaltigkeit und die Mithilfe beim Erhalt der Artenvielfalt ist uns sehr wichtig. Deshalb haben unsere Bienen immer oberste Priorität. Beispielsweise schleudern wir immer nur so viel Honig wie es die äusseren Umstände zulassen, damit wir die Bienen nicht unnötig auffüttern müssen.

Wir halten uns strickte an die Richtlinien des VDRB (Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde – www.bienen.ch) sowie des Institutes für Bienengesundheit der Universität Bern. Das heisst unter anderem, dass wir nur zugelassene Mittel verwenden und dies nur so viel wie unbedingt nötig ist, um keinerlei Rückstände in unseren Produkten zu riskieren.

Nach der Ernte füllen wir den Honig direkt in die Gläser und verzichten so auf ein späteres Erwärmen. So können wir naturbelassene und hochstehende Produkte garantieren.

Über Roman Lauper

Seit frühster Jugend faszinieren mich die Bienen und ihr unermüdliches Arbeiten. Im speziellen hat mich auch der Film «More than honey» dazu ermuntert, selbst aktiv zu werden und etwas zum Erhalt der Bienen beizutragen.

Daher habe ich Anfang 2016 in Jegenstorf die zweijährige Imkerausbildung angefangen und im Frühjahr des selben Jahres auch gleich zwei Bienenvölker übernommen. Mit der wachsenden Erfahrung als Imker, ist auch der Bestand an Bienen auf mittlerweile 10 Völker gestiegen. Die Faszination und die Leidenschaft für die eifrigen Tierchen begleiten mich noch immer und ich bin sehr froh, diesen Schritt in meinem Leben gemacht zu haben.